Michaela Beier

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Honorar und Ablauf


Das Erstgespräch dauert etwa 30 bis 60 Minuten und ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Dieses Gespräch dient dazu, dass wir uns kennenlernen. Sie können mir von sich und Ihrem Anliegen erzählen. Ich erstelle eine erste Anamnese und gebe Ihnen einen Überblick über die Art und Dauer unserer Zusammenarbeit.

Die kognitive Verhaltenstherapie hat eine feste Vorgehensweise, an deren Manual wir uns halten. Daher sollten Sie hier vorerst mit mindestens 10 bis 15 Stunden rechnen. Zum Ablauf einer kognitiven Verhaltenstherapie gehört es auch, dass Sie Aufgaben für zu Hause bekommen, mit denen Sie sich zwischen den Sitzungen beschäftigen müssen. 

Die psychologische Beratung richtet sich ganz nach Ihren Themen und kommt meist mit deutlich weniger Stunden aus. 

Eine Therapie- oder Beratungsstunde dauert etwa 60 Minuten und kostet 50 Euro pro Sitzung. 

Ich biete das Autogene Training in Einzelsitzungen in meiner Praxis an. In sechs Sitzungen erarbeiten wir Schritt für Schritt die einzelnen Stufen des Autogenen Trainings. 

Das Honorar hierfür beträgt 150 Euro für alle 6 Sitzungen und wird einmalig bei der ersten Stunde bezahlt.

Die Trauerbegleitung  findet in der Praxis oder auch mal draußen statt. Ich berechne 35 Euro für eine Sitzung.

Mein Honorar ist im Anschluss einer Sitzung in bar zu entrichten. Meine Leistungen richten sich an Selbstzahler, da die gesetzlichen Krankenkassen nicht mit Heilpraktikern direkt abrechnen. Falls Sie eine private Zusatzversicherung haben, kann es sinnvoll sein, sich bei der Krankenkasse über eine Beteiligung zu erkundigen. Im Allgemeinen wird dann nach Abschluss der Behandlung eine Gesamtrechnung erstellt, die anteilig erstattet wird.

Die Rechnungen für Heilbehandlung und Prävention sind gemäß §4 Nr. 14a UstG von der Umsatzsteuer  befreit. Ich weise daher auch keine Umsatzsteuer aus.